Schwangerschaft

In dieser intensiven Zeit des "Guter-Hoffnung-Seins" bin ich die Ansprechpartnerin für alles, was die Familie beschäftigt und stehe ihr mit Rat und Tat zur Seite. In einem individuellen Vorgespräch lernen wir uns kennen. Wir sprechen über die Vorgeschichte und über persönliche Wünsche und Bedürfnisse für die Betreuung.

Als Hebamme möchte ich der werdenden Mutter helfen, ihrem Körper und ihrer eigenen Kraft zu vertrauen. Ihre eigene Intuition wahrzunehmen und auf ihre innere Stimme zu hören, darin möchte ich die Frau unterstützen.  

Die Vorsorgeuntersuchungen nach Mutterschaftsrichtlinien können entweder komplett durch mich oder im Wechsel mit dem Frauenarzt/der Frauenärztin stattfinden.

Dabei finden unter anderem folgende Untersuchungen statt:
 

  • Ertasten der Gebärmutter, Erhebung von Bauchumfang und SFA (Symphysen-Fundus-Abstand)

  • Ertasten der Kindslage und Herztonkontrolle

  • Blutdruckmessung

  • Urinuntersuchung

  • ggf. Blutuntersuchung

 

Die angebotenen Ultraschalluntersuchungen werden ausschließlich durch den Frauenarzt/die Frauenärztin durchgeführt.